argo-hytos-fa016

Argo-Hytos Filtrationsgerät
FA 016

Mit dem FA 016 können Hydraulik- und Schmierölanlagen einfach befüllt und im Nebenstrom abgereinigt werden.

Kompaktes Design und optimales Handling

Das kompakte Design gewährt einen leichten Zugang an den Ölbehälter. Das FA 016 ist bereits anschlussfertig mit Schläuchen ausgestattet. Die Feinstfilterelemente lassen sich ohne spezielles Hilfswerkzeug schnell auswechseln. Der Saug- und Druck- schlauch wird direkt am Gerät aufgewickelt. Restliche Öltropfen werden von der Öltropfwanne aufgefangen.

Komponentenschutz durch Feinstfilterung

Herzstück der ARGO-HYTOS Filteraggregate Cleanline portable sind die EXAPOR®MAX 2 Feinstfilterelemente. Hohe Abscheide- grade garantieren höchste Reinheitsgrade und somit höchsten Komponentenschutz. Die hohe Schmutzaufnahmekapazität der EXAPOR®MAX 2 Feinstfilterelemente erlaubt das wirtschaftliche Betreiben des Cleanline portable.

FA 016 mit OPCom Partikelmonitor – FAPC 016

Optional:
2 in 1: FA 016 mit Reinheitsklassenmonitor OPCom

Das FA 016 kann mit einem Reinheitsklassenmonitor ausgerüstet werden. Die erreichte Reinheitsklasse beim Befüll- oder Abreinigungsprozess wird mit dem ARGO-HYTOS OPCom Partikelmonitor permanent überwacht.
Die Überwachung der Reinheitsklasse kann mit einem Kugel- hahn zwischen „nach Filter“ (z. B. beim Befüllen von Anlagen) und „vor Filter“ (z. B. Abreinigen von Ölfüllungen) gewählt werden. Am Display des OPCom Partikelmonitors werden die Ordnungszahlen der Partikelgrößen 4, 6, 14 und 21 μm gemäß ISO 4406:1999 angezeigt.
Beim FAPC 016 werden bis zu 3.000 Datensätze gespeichert. Eine PC-Software zur Aufzeichnung und Darstellung der Messwerte kann unter www.argo-hytos.com kostenlos herunter- geladen werden. Die Daten können über die RS232 Schnittstelle auf den Computer übertragen und so der Verlauf graphisch oder tabellarisch dargestellt und verfolgt werden.

Einfacher Transport

Für einfachen Transport des FA 016 und FAPC 016 kann der optionale Trolley am stehenden Gerät eingehakt werden. Auch über lange Strecken ist ein müheloser Transport möglich.

Technische Daten:

E-Motor Betriebsfrequenz: 50/60 Hz
E-Motor Leistung: 0,45 kW*
Länge des Saugschlauchs: 1,8m
Länge des Druckschlauchs: 2m
Saughöhe max.: 1,5m
Betriebsdruck max.: 4 bar
Verschmutzungsanzeige: Manometer

argo hytos fapc 016

BestellnummerProduktnameFilterfeinheit ymVolumenstrom l/minLagerPreis zzgl. Mwst.AnzahlWarenkorb
argo-hytos-fa016
FA016-11300
5y
16l/min*
••
1.799,00  1.450,00 
Transportwagen
FA016-1760
••
119,13 

* Angaben bei 50 Hz. Bei 60 Hz erhöht sich der Wert um ca. 20 %

You need to Login for joining waitlist.